Mitmachen

Wir suchen noch engagierte Menschen, die gerne in einem gemeinschaftlichen Wohnprojekt leben und ihre Fähigkeiten dort einbringen möchten. Ältere Mitglieder haben wir schon ausreichend, die Gruppe der jungen Menschen mit Handikap hat sich auch schon gefunden. Wir suchen noch Familien mit Kindern, natürlich auch Alleinerziehende, und Paare und Singles mittleren Alters.
Mit Neuinteressenten wird eine Phase von ca. 4 Monaten zum gegenseitigen Kennenlernen vereinbart. In dieser Zeit beteiligen sie sich an unseren monatlichen Arbeitstreffen, dazu kommen einzelne Workshops zu Themen wie z.B. Gartenpflege. Einmal im Monat gibt es ein lockeres Treffen als Stammtisch und ab und zu machen wir einen Ausflug, einen Spaziergang oder ähnliches.
Nach der Kennenlernphase entscheiden sich die Neuinteressenten, ob sie im Projekt fest einsteigen wollen und die Mitglieder entscheiden über die Aufnahme.
Alle erwachsenen Mitglieder haben eine einmalige Projekteinlage von 200,- € an den Verein zu zahlen und einen Monatsbeitrag von zurzeit 5,- €.
Wer eine Wohnung mietet, muss außerdem Mitglied in der Genossenschaft MWB Mülheimer Wohnungsbau eG werden. Für eine Wohnung sind 5 Genossenschaftsanteile à 250 € zu zeichnen.

Interesse mitzumachen?
Bitte wenden Sie sich per E-Mail an eine Mitarbeiterin unserer Neuinteressenten-Gruppe. Bitte nennen Sie in der E-Mail Ihre Daten (Personenzahl, Alter) und teilen Sie uns mit, warum Sie sich für ein gemeinschaftliches Wohnprojekt interessieren.

Regina Jordan, Essen, regina.jordan@cityweb.de
Regina Peylo, Mülheim an der Ruhr, regina.peylo@me.com
Bärbel Zipp, Mülheim an der Ruhr, b.zipp@t-online.de

Nähere Informationen zu MWB, zu den Vorteilen des genossenschaftlichen Wohnens, dem lebenslangen Wohnrecht etc. finden Sie unter
Ann-Karen Haebel-neuNähere Informationen zu MWB, zu den Vorteilen des genossenschaftlichen Wohnens, dem lebenslangen Wohnrecht etc. finden Sie unter
www.mwb.info